»Uti vår hage där växar blåbär...«

Tja, vi kan inte betjäna blåbär ännu,
men vi ska sjunga om blommor, trädgårdar och alla slags »vårfeber«.
Till exempel är den älskade beskriven
som »dejlig rosa« som en magnifik ros, eller ordet hjärtansfröjd betyder inte bara »hjärtans glädje« utan även namnet på citronmeliss (Melissa officinalis).
Nyfiken?
Kom till vår lilla konsert den 11 maj klockan 3 på Freisinger Gartentage, som i år bär temaet »Sverige«

Vill du vara med i kören? -->
Vi ser fram emot nya sångare med
notläsningsförmåga och körvana.
Naturligtvis är svenskar, norrmän, danskar etc.
extra välkomna, men också passionerade sångare från München med omgivning, som vill upptäcka den skandinaviska körkulturen.
Vänligen kontakta vår körledare, Marianne Wennås.(info[at]schwedischer-chor.de)

»In unserem Garten, da wachsen Blaubeeren...«

naja, mit Blaubeeren können wir noch nicht dienen,
aber wir werden über Blumen, Gärten und allerlei »Frühlingsgefühle« singen.
So wird etwa die Geliebte als »dejlig rosa«, als prächtige Rose beschrieben oder das Wort hjärtansfröjd bedeutet nicht nur »Herzensfreude«, sondern so heißt auch die Zitronenmelisse (Melissa officinalis).
Neugierig geworden?
Kommen Sie zu unserem kleinen Konzert am 11. Mai um 15 Uhr bei den Freisinger Gartentagen, die heuer das Thema »Schweden« tragen.

Möchtest du im Chor mitmachen? -->
Wir freuen uns auf neue SängerInnen mit Notenkenntnis und Chorerfahrung.
Herzlich willkommen sind natürlich Schweden, Norweger, Dänen etc., aber auch leidenschaftliche Sänger aus München und Umgebung, die gerne die skandinavische Chorkultur entdecken möchten.
Anfragen bitte an unsere Chorleiterin, Marianne Wennås. (info[at]schwedischer-chor.de)